Frachtjumbo kam von der Landebahn ab

17. März 2009, 11:00
posten

Maschine ist im Gras steckengeblieben - Verletzt wurde niemand

Auf dem Flughafen Maastricht-Aachen ist am Dienstag ein Frachtjumbo nach der Landung vom Rollfeld abgekommen und mit seinem Bugrad im Gras steckengeblieben. Verletzt wurde von der Besatzung der Boeing 747-400 niemand, wie Flughafensprecher Mark Keulers erklärte. Alle Flüge wurden aber bis zur Bergung der Maschine ausgesetzt. Das Flugzeug kam aus Kenia. Der Flughafen liegt rund 200 Kilometer südlich von Amsterdam. (APA)

Share if you care.