Erstes Ö3-Plakat von Demner

12. März 2003, 11:46
2 Postings

... mit runderneuertem "Ö3-Kringel"

Nachdem sich Demner, Merlicek & Bergmann Ende letzten Jahres in der Finalrunde den Ö3-Etat sichern konnte, startet nun die Kampagne am Plakat. Mit dabei wieder die bekannten "Ö3-Kringel", die aber leicht runderneuert erscheinen.

"Eines unserer Ziele war, den prägnanten Kringeln wieder eine Idee zu geben", meint D, M & B-Geschäftsführer Dr. Harry Bergmann. "Und damit ist nicht nur das Plakat gemeint. Wir arbeiten mit dem Ö3-Team rund um Georg Spatt und Gudrun Neunteufel intensiv an einem Auftritt im TV, der sich innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen bewegt. Auf dem Parkett der klassischen Werbung tanzen wir dabei schon lange nicht mehr." (ae)

Credits

Auftrageber: Ö3
Werbeleitung: Gudrun Neunteufel
Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann
CD: Harry Bergmann
AD: Bernhard Grafl
Text: Monika Prelec, Markus Zbonek
Grafik: Maria Krobath
Bildbearbeitung/DTP: Andreas Böhm Beratung: Markus Mazuran, Sandra Schartel
Produktion: Norbert Rabenseifner
Art Buying: Caroline Seidler
Fotograf: Hannes Kutzler

  • Teaserplakat ... (zum Vergrößern anklicken)
    foto: demner

    Teaserplakat ... (zum Vergrößern anklicken)

  • ... und Auflösung (zum Vergrößern anklicken)

    ... und Auflösung (zum Vergrößern anklicken)

Share if you care.