Nokia setzt auf Spaßhandys

13. März 2003, 23:13
15 Postings
foto: nokia
Bild 1 von 7

Fotos, Musik und Spiele

Nokia setzt bei seiner neuen Handygeneration auf Fotos, Musik und Spiele. Gleich vier neue Modelle präsentierte der weltweit größte Hersteller am Dienstag auf der Cebit in Hannover. "Bei den neuen Handys ist das Telefonieren nicht mehr die Hauptsache, die Kunden wollen neue Möglichkeiten nutzen", sagte Nokia-Vorstand Anssi Vanjoki. Zugleich würden die bereits eingeführten Foto-Handys ihren endgültigen Durchbruch erleben.

Share if you care.