Selbstporträts auf Vorrat

11. August 2003, 13:12
posten
Bild 1 von 2

Wien - Ein Jahrhunderte lang unter der Übermalung eines seiner Schüler verstecktes Selbstporträt von Rembrandt (1606 bis 1669) wird am 10. Juli mit einem Schätzwert von rund acht Millionen Euro bei Sotheby's in London versteigert. Das Bildnis des Künstlers im Alter von 28 Jahren war 300 Jahre lang verborgen, bevor es in jahrelanger Restaurierung wieder als Original ans Licht kam.

Rembrandts Schüler hatte durch seine Übermalungen das Bildnis seines Meisters in eine Studie eines russischen Aristokraten in prunkvoller Gewandung verwandelt und dadurch dafür gesorgt, dass das Bild bis ins 20. Jahrhundert nicht als Original-Rembrandt erkannt wurde.

Share if you care.