Heise Verlag startet "Technology Review"

10. März 2003, 09:42
posten

Renommiertes MIT-Magazin ab August in Deutsch

Die erste deutschsprachige Ausgabe der "Technology Review" soll am 28. August 2003 erscheinen. Sie wird vom Heise Verlag in Hannover in Lizenz des renommierten US-Magazins in einer Startauflage von 80.000 Exemplaren erscheinen. Schwerpunkte der Berichterstattung über "neue Technologien, die das Leben verändern" sind die "Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts", Informations-, Bio- und Nanotechnologien.

Ausrichtung

Chefredakteur Thomas Vašek beschreibt in einer Aussendung die Ausrichtung der Zeitschrift: "Das Leitthema von Technology Review sind neue Technologien und deren zentrale Bedeutung für Business und Gesellschaft, und zwar mit Fokus auf die praktische Anwendung. Denn Wissen schafft Technologie, Technologien schaffen Chancen und Chancen schaffen wiederum Märkte. Technology Review bringt es auf den Punkt: Wissen schafft Chancen." http://www.heise-medien.de/presseinfo.php?hmg_content=zs/03/03_06_a&hmg_layer=41

Background

Technology Review erschien in den USA erstmals 1899 als Zeitschrift für Absolventen des Massachusetts Institut of Technology (MIT). Das MIT ist eines der angesehensten Wissenschafts- und Forschungsinstitute weltweit. Lizenzausgaben der Zeitschrift, die in den USA eine Auflage von 315.000 Exemplaren aufweist, erscheinen außer in Deutschland auch in Japan und Italien. Weitere Partnerschaften sind in Vorbereitung.

Produkte

Heise, ursprünglich 1949 als Telefonbuch-Verlag gestartet, ist vor allem für das Computermagazin c't sowie verschiedene Online-Angebote wie telepolis, heise online und heise mobil bekannt. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.