Hatten Sie auch ein Höschen in der Manteltasche?

22. Dezember 2005, 15:42
1 Posting

Meines war hellblau - Zählen Sie auch zu den Hundertschaften, die Samstagabend die CCA-Gala ...

Und wo bleibt die gute Nachricht in dieser so gemeinen Kolumne? Hier:

Zählen Sie auch zu den Hundertschaften, die Samstagabend das Ronacher bevölkerten, um sich vom Creativ Club Austria "Lust" auf gelungene Werbung machen zu lassen? Wie in der mehr als kompletten Ansichtssache aller prämierten und nominierten Sujets gleich nebenan in etat.at zu bewundern, gelang das hervorragend. Und mit Langzeitwirkung - die letzte der gelungenen Arbeiten erreichte mich erst spät am Sonntag.

Das liegt jetzt weder daran, dass ich in einer dunklen Ecke des Ronacher eingepennt und erst im Laufe des nächsten Tages vom Putzpersonal entsorgt worden wäre. Noch daran, dass der Weg vom Sehen zum Begreifen manchmal ein bisschen länger ausfällt (vor allem nach gelungenen CCA-Galas). Sondern an meiner rechten Manteltasche. Dort fand sich eine hellblaue Stoffwurst, zusammengehalten von einem Gummiband: ein durchaus aparter Damenslip, darin verpackt ein auf den ersten Blick handgeschriebener Zettel. "Weißt Du noch, wie ich aussehe?" und: "www.passion-world.de".

Auch wenn sie sehr gediegen für eine Bildagentur wirbt: Diese Frage empfinde ich als Beleidigung. Natürlich weiß ich noch, wie sie aussieht. Ich weiß sogar noch den Namen der prachtvollen jungen Dame, mit der ich so ausgiebig wie anständig plaudern durfte. Nach dem dritten Treffen ist das eine meiner leichtesten Übungen. Da brauch ich gar nicht auf den Zettel in der anderen Manteltasche schauen. Nein, der war nicht verpackt, falls Sie das jetzt fragen wollten. (fid)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.