Bestattung mit Witz

22. Dezember 2005, 15:42
2 Postings

"Wir helfen weiter" - Wer sagt, dass diese Branche wenig Anlass zur Erheiterung bieten?

Wer sagt, dass Bestatter wenig Anlass zur Erheiterung bieten? In der "Süddeutschen" annonciert ein einschlägiger Münchner Großbetrieb mit unzähligen Filialen das Gegenteil, der sich der "Trauerhilfe" verschrieben hat und Erd- wie Feuerbestattungen, Überführungen sterblicher Überreste und originellerweise auch der "Vorsorge" anbietet.

Natürlich braucht man dafür eine ordentliche Headline, die das Angebot auf den Punkt und Witwe/r wie Leichname in spe in zahlbereite Stimmung bringt. Und wofür entschied man sich? "Wir helfen weiter". Ob das mit der "Vorsorge" zu tun hat? Oder doch nur damit, dass man bei der Kreation nicht beherzigte, dass die Firma selbst Trauerhilfe DENK heißt? (fid)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.