Draftfcb Kobza bleibt neugierig

19. März 2009, 11:33
20 Postings

Kampagne für Fachverband der chemischen Industrie geht mit Print- und Hörfunk-Konzept in die zweite Runde - Mit Hörfunkspots

"Als Kinder sind wir alle neugierig. Manche von uns bleiben es auch". Unter diesem Motto startet nun Phase Zwei der Sprungbrett-Chemie-Kampagne aus dem Hause Draftfcb Kobza. Entwickelt wurden Printsujets, die junge Erfinder und ihre nicht ganz alltäglichen Innovationen vorstellen. In einer Reihe von dazu passenden Hörfunkspots trifft man auf weitere kleine Genies - wie etwa den Lockstoffexperten, einen Klebstoffanalysten und einen Ausnahme-Dekonstrukteur.

"Ich glaube, dass es uns mit dieser Kampagne erneut gelungen ist zu zeigen, dass die chemische Industrie keinesfalls ein langweiliges Betätigungsfeld ist. Ganz im Gegenteil: In kaum einem anderen Beruf ist so viel Kreativität und Vorstellungskraft gefordert. Das ideale Umfeld für Menschen, die ein bisschen Kind geblieben sind. "meint der Geschäftsführer des Fachverbands der chemischen Industrie, Wolfgang Eickhoff.

Unterstützt wird die neue Kampagne durch ein Gewinnspiel, bei dem man unter www.sprungbrett-chemie.at für die beste Erfindung mit einer von fünf Playstations 3 belohnt wird. Zusätzlich zu den klassischen Medien hat der Fachverband der chemischen Industrie auch den Weg in die Schulen gefunden. Ein eigens entwickelter "Nackertomat" zeigt den Kindern und Jugendlichen, was die Zukunft im Bereich der Chemie noch bringen könnte. (red)

Credits Auftraggeber
Fachverband der chemischen Industrie Österreichs - FCIO Dr. Wolfgang Eickhoff (Geschäftsführer) Dr. Johann Pummer (stellvertretender Geschäftsführer)

Credits Agentur
Draftfcb Kobza: Executive CD: Patrik Partl | CD: Andreas Gesierich | Text: Florian Schwab, Matthias Göggl, Armin Winkler, Patrik Partl | AD: Daniel Senitschnig, Andreas Gesierich | Grafik: Josef Faustbeck | Foto: Bernd Preiml |
3D: Philip Arnold | Bildretusche: Feinschliff - Grafik, Litho & Produktion Gmbh | Tonstudio (HF): Steinhof Sound & Musikproduktion | Client Service Director: Fred Reiss | Kundenberatung: Sylvia Mitgutsch

Share if you care.