Maurizio Berlini übernimmt Geschäftsführung

16. März 2009, 11:00
11 Postings

Er war zuletzt Geschäftsführer der ZenithOptimedia - Der bisherige AdLINK Media-Geschäftsführer Christopher Sima geht

Maurizio Berlini, 43, übernimmt mit Juli 2009 die Geschäftsführung der Goldbach Media Holding in Österreich sowie des dazu gehörigen Tochterunternehmens AdLINK Media. In der Funktion als Holding-Geschäftsführer wird er für alle Aktivitäten sowie die strategische Ausrichtung, Positionierung und Entwicklung der Goldbach Media Holding in Österreich verantwortlich zeichnen. Das Unternehmen ist hierzulande mit zwei operativen Tochtergesellschaften tätig. AdLINK Media ist Marktführer in der Online-Vermarktung, goldbach media vermarktet die TV Sender MTV, VIVA und NICK Austria sowie diverse Teletext-Seiten.

Derzeit ist Maurizio Berlini Geschäftsführer der ZenithOptimedia. Zuvor war er bereits als Goldbach Media Holding-Geschäftsführer tätig, wohin er jetzt mit erweitertem Aufgabengebiet nach drei Jahren auf Kundenseite zurückkehrt.

Der bisherige AdLINK Media Geschäftsführer Christopher Sima verlässt das Unternehmen mit 31. März 2009. Dieter Schuller, Geschäftsführer der Offline Tochterfirma goldbach media, wird bis zum Eintritt von Maurizio Berlini am 1. Juli 2009 in Personalunion interimsmässig auch die Geschäftsführung von AdLINK Media übernehmen. (red)

  • Maurizio Berlini
    foto: goldbach media holding

    Maurizio Berlini

Share if you care.