FSME-Impfaktion in Wien

16. März 2009, 10:40
3 Postings

Gratis Impfung in allen Zentren der Wiener Gebietskrankenkasse

Alle Jahre wieder: Mit dem Frühling kommen die Zecken und mit ihnen die Gefahr, an FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) zu erkranken. Im Vorjahr waren 86 Österreicher von FSME betroffen. Das sind fast doppelt so viele wie im Jahr 2007 (46). Zwei Patienten starben an den Folgen der durch Zeckenbisse übertragenen Krankheit.

Impfaktion bis 28. August

Die Wiener Gebietskrankenkasse bietet die Durchführung der "Zeckenimpfung" in ihren Gesundheitszentren gratis an. Dabei ist keine Terminvereinbarung nötig. Mitzubringen ist nur der in der Apotheke gekaufte Impfstoff. In allen vier poliklinischen Gesundheitszentren wird die Impfung bis 28. August kostenlos durchgeführt. (red)

Gesundheitszentren der WGKK

Wien-Mitte, 3. Strohgasse 28
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 7-14.30 Uhr
Telefon: 01/601 22-40300

Wien-Mariahilf, 6. Mariahilfer Straße 85-87
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 7-14.30 Uhr
Telefon: 01/601 22-40600

Wien-Süd, 10., Wienerbergstraße 13
Öffnungszeiten: Mo/Di/Do 7-14 Uhr; Mi, 7-17 Uhr; Fr, 7-12 Uhr
Telefon: 01/601 22-1722

Wien-Nord, 21. Karl-Aschenbrenner-Gasse 3
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 7-14.30 Uhr
Telefon: 01/601 22-40200

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.