Schwere Disco-Unfälle am Wochenende

15. März 2009, 22:10
posten

Insgesamt 13 verletzte Jugendliche bei zwei Verkehrs-Unfällen in Niederösterreich

Amstetten/Melk - Am Wochenende kam es in Niederösterreich zu zwei schweren Verkehrsunfällen  die eine Parallele aufwiesen: In beiden Fällen verunglückten Autos, die jeweils mit sechs jungen Menschen besetzt waren. Die Bilanz: Insgesamt 13 Verletzte.

Ein Auto mit die sechs jugendlichen Insassen ist am Sonntag um 3.00 Uhr im Bezirk Amstetten von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mehrmals überschlagen. Die Jugendlichen überstanden den Unfall leicht verletzt. Sie wurden nach der medizinischen Erstversorgung in Linzer Krankenhäuser (OÖ) transportiert.

In der Nacht auf Samstag krachten in Pöchlarn (Bezirk Melk) nach einem Überholmanöver eines 23-Jährigen zwei Autos frontal zusammen. Beide Lenker (23 und 20) sowie die fünf Mitfahrer des wurden zum Teil schwer verletzt. (APA)

 

 

Share if you care.