Französischer Sänger Alain Bashung 61-jährig gestorben

15. März 2009, 13:05
4 Postings

Einer der wichtigsten Protagonisten der Musikszene Frankreichs

Paris - Der französische Sänger Alain Bashung, einer der wichtigsten Protagonisten der Musikszene Frankreichs, ist am Samstag 61-jährig an den Folgen einer Krebserkrankung in Paris gestorben. Dies hat seine Produktionsfirma Garance Productions bekanntgegeben. Bashung hat mit Songs wie "Gaby", "Vertige de l'amour" oder "Osez Josephine" seit vielen Jahren einen der vordersten Ränge im französischen Chanson eingenommen.

Bashung, geboren am 1. Dezember 1947, hat in seinem Werk Rockmusik und das Erbe des Chansons zusammengeführt. Frankreich habe "einen großen Poeten und engagierten Sänger" verloren, sagte der französische Präsident Nicolas Sarkozy. Bashung habe die Musikgeschichte beeinflusst. (APA/AFP)

 

Share if you care.