Demong letzter Erster

15. März 2009, 14:07
2 Postings

Weltmeister sichert sich Saisonausklang in Vikersund, Koivuranta gewinnt Weltcup - Bieler bricht auf der Loipe ein

Vikersund - Weltmeister Bill Demong hat sich den Sieg im letzten Weltcup-Saisonbewerb der Nordischen Kombinierer gesichert. Der US-Athlet setzte sich am Sonntag in Vikersund in Springen und 10 km Langlauf vor dem Norweger Petter Tande (+9,8 Sek.) und dem Finnen Mikko Kokslien (10,3) durch.

Bernhard Gruber landete als bester Österreicher auf Platz elf (35,5). Christoph Bieler, der nach dem Springen noch geführt hatte, wurde Zwölfter (42,2). Den Sieg im Gesamtweltcup fixierte indes Anssi Koivuranta. Dem Finnen reichte Platz acht, um den bisher größten Erfolg seiner Karriere abzusichern.

Ergebnisse:

Einzel - Großschanze (1 Sprung/10 km Langlauf): 1. Bill Demong (USA) 26:31,6 Min. (17. im Springen/2. im Langlauf) - 2. Petter Tande (NOR) 0:09,8 (12./7.) - 3. Mikko Kokslien (NOR) 0:10,3 (34./1.) - 4. Jason Lamy Chappuis (FRA) 0:15,6 (17./4.) - 5. Janne Ryynänen (FIN) 0:22,9 (10./9.) - 6. Francois Braud (FRA) 0:25,0 (5./13.) - 7. Norihito Kobayashi (JPN) 0:28,2 (23./6.) - 8. Anssi Koivuranta (FIN) 0:31,4 (4./16.) - 9. Björn Kircheisen (GER) 0:31,8 (29./3.) - 10. Eric Frenzel (GER) 0:32,8 (14./10.) - 11. Bernhard Gruber (AUT) 0:35,5 (3./19.) - 12. Christoph Bieler (AUT) 0:42,2 (1./26.). Weiter: 24. Mario Stecher (AUT) 1:39,9 (38./17.) - 29. Wilhelm Denifl (AUT) 2:11,0 (8./46.) - 35. Marco Pichlmayer (AUT) 2:38,5 (46./27.) - 49. Lukas Klapfer (AUT) 3:39,7 (29./50.)

Weltcup-Endstand (nach 23 Wettbewerben): 1. Koivuranta 1.461 Pkt. - 2. Magnus Moan (NOR) 1.350 - 3. Demong 1.160 - 4. Kircheisen 957 - 5. Lamy Chappuis 806 - 6. Stecher 630 - 7. Jan Schmid (NOR) 622 - 8. Tino Edelmann (GER) 593 - 9. Gruber 524 - 10. Pavel Churavy (CZE) 498. Weiter: 13. Bieler 424 - 14. Klapfer 401 - 17. Denifl 327 - 36. Pichlmayer 104 - 41. Tobias Kammerlander (AUT) 78 - 43. Tomaz Druml (AUT) 73 - 47. David Kreiner (AUT) 62 - 48. David Zauner (AUT) 61 - 74. Johannes Weiss (AUT) 3 - 76. Robert Hauser (AUT) 2

Endstand Nationenwertung: 1. Deutschland 3.402 Pkt. - 2. Norwegen 3.334 - 3. Österreich 2.989 - 4. Finnland 2.374 - 5. USA 1.807 - 6. Frankreich 1.763

 

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Anssi Koivuranta hat den Cup fest im Griff.

Share if you care.