Weibliche Lehrlinge für Kommunikations­technik

13. März 2009, 16:51
posten

Ein österreichischer Telekom-Ausrüster sucht vor allem weibliche Lehrlinge - "Brauchen mehr Frauen in der Technik"

Klagenfurt/Wien -  Der Telekom-Ausrüster tbs austria sucht etwa 20 Jugendliche - vorzugsweise Mädchen - für eine Lehre zur/zum Elektro­installations­technikerIn mit Praxisschwerpunkt Kommunikations­technik.

Das Geschäftsführer Johann Rebernig kritisiert eine fehlende Information der Jugendlichen durch die Schule: "Seit Jahren sind Kfz-Techniker bei Burschen und Einzelhandelskauffrau beziehungsweise Frisörin bei Mädchen die beliebtesten Lehrberufe. Hier braucht es ganz eindeutig mehr Anstrengungen, um die Jugendlichen auch für Berufe abseits der Klischees zu interessieren."(red)

Link:

www.tbs-austria.at

Lehrlinge werden für Niederlassungen in Wien, Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz und Salzburg aufgenommen.

Die Bewerbungsfrist für Lehrstellen endet am 30. April 2009.

Bewerbungen an: info@tbs-austria.at

Kontaktperson: Bettina Zugwitz

Share if you care.