Auferstehung für Angelina Jolie

13. März 2009, 16:23
7 Postings

Action-Thriller "Wanted" erlebt eine Fortsetzung - Das geht nicht ohne die dahingeschiedene Fox

Moskau - US-Schauspielerin Angelina Jolie (33) soll in der Fortsetzung des erfolgreichen Action-Thrillers "Wanted" vom russischen Hollywood-Regisseur Timur Bekmambetow auferstehen. "Das Drehbuch ist fertig, bald kann ich mich an die Arbeit machen. Einige Figuren werden wieder aufleben müssen, unter ihnen Angelina Jolie, die als Heldin Fox im ersten Film starb", sagte der auf Comic-Verfilmungen spezialisierte Bekmambetow der Staatsagentur RIA Nowosti am Freitag in Moskau. Für den neuen Film stünden mehr als 100 Millionen US-Dollar (77,5 Mio. Euro) zur Verfügung. Der 47-Jährige werde für das Filmstudio Universal außerdem das Walfang-Abenteuer "Moby Dick" nach dem Roman von Herman Melville neu verfilmen.

Bekmambetow, der mit seinen Moskauer Actionfilmen "Wächter der Nacht" und "Wächter des Tages" im Westen bekannt wurde, gilt als einziger russischer Regisseur, der Hollywood-Filme mit solch hohen Millionenbudgets produziert. "Wanted" spielte nach seinen Angaben weltweit 350 Millionen US-Dollar ein. Die Kosten des mit einem vorwiegend russischen Team gemachten Films beliefen sich auf 150 Millionen Dollar. (APA/dpa)

 

Share if you care.