Gewitter sorgte für "schwarze Ampeln"

13. März 2009, 15:47
1 Posting

Vor allem um den Südbahnhof kam es zu Verkehrsbehinderungen

Wegen eines kurzen Gewitters sind am Freitagnachmittag in Wien bis zu 20 Verkehrsampeln ausgefallen. Vor allem rund um den Südbahnhof ist es nach Angaben des ÖAMTC zu massiven Verkehrsbehinderungen gekommen. Kurzzeitiger Verkehrsstillstand herrschte am früheren Nachmittag am Äußeren Gürtel bis zum Gaudenzdorfer Gürtel, so ein Sprecher des Autofahrerclubs. Auch im Bereich der Prinz-Eugen-Straße und der Brünner Straße gab es nur ein langsames Fortkommen. (APA)

Share if you care.