Neue Mission gegen Piraten

13. März 2009, 13:44
posten

Grünes Licht für den Einsatz von fünf Schiffen

Mons/Brüssel - Im Kampf gegen die Piraterie vor dem Horn von Afrika ist eine zweite NATO-Mission beschlossene Sache. Der Nordatlantikrat (NAC) gab grünes Licht für den Einsatz von fünf Schiffen, wie das Verteidigungsbündnis am Freitag im belgischen Mons mitteilte. Beteiligt seien Portugal, Kanada, die Niederlande, Spanien und die USA. Darüber hinaus stellt auch Deutschland eine Fregatte und ein Versorgungsschiff, die jedoch aus rechtlichen Gründen offiziell nicht unter der NATO-, sondern der EU-Flagge fahren. Der NAC ist das Entscheidungsgremium der ständigen Vertreter der 26 NATO- Mitglieder. Der Einsatz beginnt am 24. März. (APA/dpa)

Share if you care.