470.000 Dollar für WarCraft III-Spieler

13. März 2009, 13:03
57 Postings

"Moon" ist bestbezahlter eSportler seiner Riege

Computerspielen als Profisport ist in der ganzen Welt verbreitet. Doch Südkorea kann getrost als Mekka des eSports genannt werden. Nirgends sonst ist das mediale Interesse und damit auch das Werbeaufkommen derart ausgeprägt für den virtuellen Sport. Dem gemäß sind die Gagen für Profispieler hier beträchtlich. Dieser Tage wurde ein neuer Rekord gebrochen.

700.000.000 won

Der eSports-Verrein "WeMade FOX" hat den ehemaligen "Meet Your Makers"-Schützling Jae Ho Jang (Spielername: Moon) unter Vertrag genommen. Für drei Jahre erhält der 22-Jährige umgerechnet 473.000 US-Dollar um sein Können in der WarCraft III-Liga unter Beweis zu stellen.

Damit ist er der bestbezahlte Spieler seiner Riege und der zweitbestbezahlte eSportler in Korea. Lediglich der führende StarCraft-Spieler seines neuen Verreins Yoon Yeol Lee (NaDa) unterzeichnete 2007 einen höher dotierten Vertrag. Er erhielt dafür 750 Millionen Won. (zw)

  • Jae
Ho Jang, bekannt als Moon im Strategiespiel WarCraft III.

    Jae Ho Jang, bekannt als Moon im Strategiespiel WarCraft III.

Share if you care.