Zweite Leiche unter Kölner Stadtarchiv gefunden

12. März 2009, 19:33
4 Postings

Nocht nicht klar, ob es sich um dem Vermissten handelt

Köln - Neun Tage nach dem Einsturz des Historischen Stadtarchivs in Köln ist in den Trümmern eine zweite Leiche entdeckt worden. Das teilte die Kölner Polizei am Donnerstagabend mit. Ob es sich um den vermissten 24-jährigen Khalil G. handle, könne man noch nicht sagen. Die Leiche liege neun Meter unter dem Erdniveau.

Am 3. März waren das an einer U-Bahn-Baustelle gelegene Archiv und zwei Nachbarhäuser eingestürzt. Fünf Tage nach dem Einsturz hatten die Hilfskräfte einen ersten Toten geborgen. Der 17-Jährige hatte im Dachgeschoß eines der beiden Nachbarhäuser gewohnt, die ebenfalls eingestürzt waren. (APA/dpa)

Share if you care.