"Chili Cheese" und ein sprechendes Citylight

12. März 2009, 16:12
posten

Burger King und McDonald's lieferten sich ein Match um die Aufmerksamkeit der Passanten

Im Februar lieferten sich Burger King und McDonalds ein hartes Match um die Aufmerksamkeit der Passanten. Burger King präsentierte in einer Plakatkampagne den Burger "X-tra long Chili Cheese" und McDonald's seine drei Bestseller am "sprechenden" Citylight.

foto: epamedia

Diese begrüßten die Vorbeigehenden mit "Herzlich willkommen bei McDonald's. Ihre Bestellung bitte." Die Kampagne unter dem Motto "Best of M" wurde von der Kreativagentur CCP,Heye entworfen, geplant hat sie die Mediaagentur OMD. Der Recall lag bei 45 Prozent, Impact: 40 Prozent, die Wiedererkennung (Recognition) machte 54 Prozent aus, der Mittelwert 32 Prozent.

Die Plakatkampagne für Burger King wurde von der Kreativagentur z-works betreut. Die Werte: Ein Recall von 37 Prozent, Impact 33 Prozent. Nach Fotovorlage erinnerten sich 49 Prozent der Befragten daran, die Kampagne gesehen zu haben. Der Mittelwert macht laut Epamedia 37 Prozent aus. "Es ist ein Novum, dass bei beiden Werbemedien im selben Monat Fast-Food-Riesen gewinnen", erklärt Marktforscher Klaus Draskowitsch. (red)

Share if you care.