Technik und Emotion

12. März 2009, 15:49
posten

Rahofer verleiht FWI Information Technology ein neues Gesicht

Rahofer sicherte sich im Herbst den Etat, nun verleit die Salzburger Ideenschmiede FWI Information Technology ein neues Gesicht. "Wir haben eine kampagnenfähige Idee gesucht, die das nüchtern-technische Leistungsspektrum des Unternehmens emotional auflädt. Das Ergebnis war schließlich eine Serie von Keywords, die einerseits das Kürzel 'IT' enthalten und andererseits die Markenwerte transportieren - von Simplicity bis Unlimited", erklärt Agenturchef Christian Rahofer den Leitgedanken des neuen Auftritts.

Diese Keywords ziehen sich von der klassischen Anzeige bis hin zu Imagebroschüre und Weihnachtskarte ("Silent Nite, Holy Nite") wie ein roter Faden durch die neue Kampagne. "Es ist verblüffend, wie einfach und effizient der Spagat zwischen Technik und Emotion gelungen ist. Die Agentur hat uns da einen Weg aufgezeigt, der für unsere Branche völlig neu ist", sagt FWI-Marketingleiterin Sabine Födermayr. Gemeinsam mit Rahofer will FWI die Marke strategisch aufbauen und das Unternehmen als führenden Full-Service-Anbieter von IT-Lösungen positionieren. (red)

  • Artikelbild
    foto: rahofer
Share if you care.