Doch noch ein Sieg für Real

12. März 2009, 14:51
4 Postings

Madrid gewann Prozess gegen "Le Monde" um Doping-Vorwurf - Blatt muss 330.000 Euro zahlen

 Madrid -  Real Madrid hat einen Prozess gegen die französische Tageszeitung "Le Monde" gewonnen, die Doping-Vorwürfe gegen den spanischen Fußball-Rekordmeister erhoben hatte. Ein Gericht in Madrid verurteilte das angesehene Blatt dazu, dem Club und dessen Vereinsarzt eine Entschädigung in Höhe von insgesamt 330.000 Euro zu zahlen.

"Le Monde" hatte Real Madrid und andere spanische Fußballclubs beschuldigt, die Dienste des mutmaßlichen Dopingarztes Eufemiano Fuentes in Anspruch genommen zu haben. Nach Ansicht des Gerichts entbehrten die Vorwürfe jeder Grundlage. Real betonte am Donnerstag, mit dem Urteil seien die Ehre und das Ansehen des Vereins wiederhergestellt worden. (APA/dpa)

Share if you care.