Schrittweise jubilieren

11. März 2009, 19:14
1 Posting

Tanztage im Linzer Posthof


Der Linzer Posthof wird 25, und die Tanztage feiern mit - nicht nur mit gewohnt illustren Gästen, sondern auch mit von Linz09 zur Verfügung gestellten Preisen, um die sich lokale Produktionen im TanzTageLabor bewerben. Darüber veranstaltet man auch zwei Tanzmarathons, mit 15-Minuten-Stücken von Nachwuchschoreografen.

Den Reigen der Gäste eröffnet die finnische Tero Saarinen Company. Sie dringt mit "Next of Kin" in die Untiefen von Traum und Trauma vor. Eine surrealistische Reise, die sich an der Ästhetik von Horrorstummfilmen orientiert.

Vom hohen Norden in den Süden gelangt man, wenn Robyn Orlin in die Welt südafrikanischer Wanderarbeiter entführt. Die Swankas werfen sich in Schale und buhlen pirouettendrehend um die Gunst des Publikums.

Und Nigel Harnocks Stupid Men suchen nach neuen zu brechenden Tabus. (wo / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 12.3.2009)

 

Linz, Posthof. 12. 3. - 30. 4.

Share if you care.