Mehr TV-Tipps für Donnerstag

11. März 2009, 17:16
posten

Brassed off | Konkret - Das Servicemagazin | Porifera: Die wunderbare Welt der Schwämme | Kulturzeit | 3satbuchzeit | Thema Spezial | Paris-Berlin - die Debatte | Eco | Schmidt & Pocher

14.45

FILM

Brassed off
(GB 1996. Mark Herman) Als in einem kleinen Dorf im Norden Englands zahlreiche Kohlegruben geschlossen werden,  geht es auch für die Mitglieder der Arbeiterkapelle ums nackte Überleben. Mit sparsamen Mitteln erzählte Sozialsatire, herausragender Kapellmeister: Pete Postlethwaite. Bis 16.30, Arte

18.30

MAGAZIN


Konkret - Das Servicemagazin Warten aufs Versicherungsgeld: Schuldlos in einen Autounfall verwickelt und trotzdem Ärger mit der Versicherung? Lange sind die Wege und langsam die Mühlen unseres Versicherungssystems, wie ein Autofahrer aus Niederösterreich erkennen musste. Bis 18.51, ORF 2

19.00

DOKUMENTATION

Porifera: Die wunderbare Welt der Schwämme
Ein vertrauter Haushaltsgegenstand erscheint in einem völlig neuem Licht. Der Schwamm - ältester mehrzelliger Organismus ohne Hirn und ohne Muskeln - erweist sich als eines der erfolgreichsten Lebewesen der Erdgeschichte, das sich sogar Spitzenprodukten aus der Glasfaserindustrie überlegen zeigt. Bis 19.45, Arte

19.20

MAGAZIN

Kulturzeit
Tor nach Osten: Die Highlights der Leipziger Buchmesse präsentiert Cécile Schortmann. Bis 20.00, 3sat

 


21.00

MAGAZIN

3satbuchzeit
Gert Scobel stellt am 3sat-Stand auf der "Leipziger Buchmesse" (12. bis 15. März) im Gespräch mit Gästen und in Filmbeiträgen neue Bücher vor: Romane, Sachbücher, Krimis, opulente Bildbände, Werke international bekannter und deutschsprachiger Schriftstellern. Mit dabei sind Gesine Schwan und der diesjährige Träger des "Preises der Leipziger Buchmesse". Bis 22.00, 3sat

21.05

MAGAZIN

Thema Spezial
Im Landesgericht St. Pölten beginnt der Prozess gegen Josef F. Vier Tage vor dem Prozess bringt die Sendung Fakten, Hintergründe, Parallelfälle und spannende Details zum Fall. Bis 22.00, ORF 2

22.25

DISKUSSION

Paris-Berlin - die Debatte
Die Grenzen zwischen Kunst und Kommerz verschwimmen zunehmend. Jeff Koons, der als teuerster Künstler der Welt gehandelt wird, und Damien Hirst sind nur zwei Beispiele dafür, dass Kunst heute stark mit Vermarktung und einem hohen Spekulationswert verbunden ist. Bleiben die wahren künstlerischen Werte dabei auf der Strecke? Isabelle Giordano diskutiert mit Künstlern und Galeristen aus Deutschland und Frankreich. Bis 23.25, Arte


22.30

MAGAZIN

Eco
Angelika Ahrens mit den Themen: 1) Gewinner in der Krise. 2) Zitterpartie um die AUA.
3) Telekom: Die Zeit nach Nemsic. 4) Modetrends in Sparzeiten. 5) Russland - Krise trifft Österreich. Bis 23.00, ORF 2

22.45

LATE-NIGHT-SHOW

Schmidt & Pocher
Michael Sens und Die Ludolfs sind heute zu Gast bei Harald Schmidt und Oliver Pocher. Bis 23.45, ARD

Share if you care.