Snowboarder starb unter Schneemassen

11. März 2009, 13:47
posten

Begleiter konnten Urlauber noch ausgraben - Brite erlag eine Stunde später seinen Verletzungen

Innsbruck- Beim Abgang einer Lawine in Nauders im Tiroler Bezirk Landeck hat am Mittwoch ein britischer Snowboarder sein Leben verloren. Der Urlauber konnte von zwei Begleitern zwar rasch aus den Schneemassen befreit werden. Er wurde aber so schwer verletzt, dass er eine Stunde nach dem Unglück starb, teilte die Polizei mit. (APA)

Share if you care.