Veteran des Ersten Weltkriegs feiert seinen 110. Geburtstag

11. März 2009, 13:30
4 Postings

Der Australier Jack Ross war noch im Februar 1918 eingezogen worden

Sydney - Einer der letzten Veteranen des Ersten Weltkriegs hat in Australien am Mittwoch seinen 110. Geburtstag gefeiert. Jack Ross ist der älteste Mann Australiens und der einzige noch lebende australische Veteran aus der Zeit. Er war im Februar 1918 eingezogen worden. Seine 80-jährige Tochter Peggy Ashburn organisierte eine private Feier im Altenheim in Bendigo.

Ihr Vater, der 1964 in Pension ging, sei gebrechlich, aber noch bei guter Gesundheit, sagte sie. Weltweit leben Schätzungen zufolge nur noch weniger als zehn Veteranen aus dem Ersten Weltkrieg. (APA/dpa)

 

Share if you care.