SSC Napoli statt Golf

11. März 2009, 10:18
3 Postings

Roberto Donadoni wird neuer Trainer des italienischen Traditionsklubs - Vorgänger Reja musste nach zuletzt schwachen Leistungen weichen

Rom - Der italienische Fußball-Oberhausclub SSC Napoli hat am späten Dienstagabend seinen Trainer Edy Reja entlassen und Roberto Donadoni, den Ex-Coach der Nationalmannschaft, zum Nachfolger bestellt. Reja hatte den früheren Maradona-Club seit 2004 betreut und aus der Serie C bis auf Rang acht der Serie A (2007/08) geführt. Nach einem starken Saisonbeginn (Rang zwei Ende Oktober) holten die Süditaliener aus den vergangenen neun Matches aber nur zwei Zähler und sind Tabellen-Elfte.

Der 44-jährige Donadoni, dessen Engagement als Trainer der "Squadra Azzurra" nach der Viertelfinal-Niederlage Italiens bei der EURO 2008 in Wien gegen Spanien zu Ende gegangen war, erhält einen Zweijahresvertrag. Der dreifache Gewinner der Champions League als Spieler mit dem AC Milan hatte vor dem Nationalteam die Serie-A-Clubs Genoa und Livorno gecoacht. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Donadoni, dessen Engagement als Trainer der "Squadra Azzurra" nach der Viertelfinal-Niederlage Italiens bei der EURO 2008 gegen Spanien zu Ende gegangen war, hielt sich beim Golfen fit.

Share if you care.