Anteil an Swedbank aufgestockt

11. März 2009, 09:50
2 Postings

Wien - Die Erste Group hat ihren Anteil an der schwedischen Swedbank aufgestockt und hält nun zwischen 3 und 4 Prozent. Die Erhöhung der Beteiligung geht auf die Besicherung eines Kredites zurück, aus dem kein Verlust entstanden sei, bestätigte Erste-Sprecher Michael Mauritz entsprechende Medienberichte von heute, Mittwoch. Die Erste habe seit dem Börsengang im Jahr 1997 schon immer eine kleine Beteiligung an der Swedbank gehabt. Was mit den Anteilen passieren soll, werde erst beraten. (APA)

Share if you care.