MyVideo erweitert Premium-Musikangebot

11. März 2009, 09:01
posten

Neue Kooperation mit DJ-Label

Das deutsche Videoportal MyVideo baut seinen Premium-Musikbereich weiter aus. Wie das Unternehmen in einer Aussendung bekannt gibt, hat sich MyVideo mit dem Dance-Music-Label Kontor Records auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Künftig werden also auch Hunderte Videos aus dem Katalog der in Deutschland sehr erfolgreichen DJ-Plattenfirma auf der Plattform zur Verfügung stehen. Bei Kontor stehen unter anderem Künstler wie Scooter, ATB und DJ Tiesto unter Vertrag. Nach Angaben der Plattform werde den MyVideo-Nutzern nach und nach der gesamte Musikvideokatalog des Labels eröffnet werden.

Charts

Mittlerweile sind auf MyVideo insgesamt rund 80 Prozent aller offiziellen Musikclips aus den aktuellen Charts vertreten, heißt es seitens des Unternehmens. "Wir freuen uns, den Usern mit dieser Partnerschaft einen weiteren Musikbereich zu erschließen", so Dominic Hesse, Leiter Marketing und Kommunikation von Magic Internet, der Mediaagentur von MyVideo. Gleichzeitig biete der stetig wachsende Katalog im Premium-Musikbereich auch Unternehmen die Möglichkeit, sich in einem hochwertigen und dynamischen Umfeld zu präsentieren. Das Musiksegment komme inzwischen auf 20 Mio. Views und zähle zu den attraktivsten Bereichen auf MyVideo. "Abgesehen von der neu geschlossenen Kooperation hat MyVideo bereits Partnerschaften mit Labels wie Sony BMG, Universal Music, Warner Music und Ministry of Sound erzielt", so eine MyVideo-Sprecherin.

Starker Partner

Auch Kontor Records begrüßt die Kooperation und erhofft sich dadurch, seine Musik einem noch breiteren Publikum zugänglich zu machen. "Mit MyVideo haben wir einen sehr starken Partner gefunden, der uns bei der Verbreitung unserer Musik und Videos tatkräftig unterstützt", so Jens Thele, Geschäftsführer des Labels. Die fortschrittliche Technologie sowie die einfache Handhabung und das Desgin des Videoportals ermöglichten es den Nutzern, die Videos der Kontor-Künstler nicht nur zu sehen, sondern auch zu erleben.

Zahlreich

Insgesamt sind derzeit rund 16.000 Musikvideos bei MyVideo MusikTV online. Die User haben unter anderem die Möglichkeit, diese in persönlichen Playlists zusammenzustellen. MyVideo verzeichnet nach eigenen Angaben durchschnittlich 7,35 Mio. Unique Users. Als direkte Konkurrenz zu YouTube sieht sich die Plattform nicht. "Wir haben die größte, deutschsprachige Video-Community mit einem hohen Anteil an professionellem, deutschsprachigen Content", so die Sprecherin gegenüber pressetext. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den größten Major Labels und vielen Senderinhalten der ProSiebenSat.1 Gruppe sowie dem neuen Online-Musik-TV hebe sich MyVideo deutlich von anderen Videoportalen ab. (pte)

Links

MyVideo

  • MyVideo stärkt Musikbereich.
    myvideo.de

    MyVideo stärkt Musikbereich.

Share if you care.