Rapper Coolio am Flughafen verhaftet

10. März 2009, 21:32
4 Postings

Der Rapper Coolio ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft am Dienstag wegen Kokainbesitzes und Körperverletzung angeklagt worden. Der 45-Jährige wurde am Freitag am Flughafen von Los Angeles festgenommen, nachdem Beamte in seinem Gepäck Drogen gefunden hatten.

Zuvor hatte Coolio den Behörden zufolge versucht, einen Flughafenmitarbeiter von der Durchsuchung abzuhalten, indem er ihn am Arm packte. Artis Leon Ivey, wie der Rapper mit bürgerlichem Namen heißt, wurde bereits am Freitag gegen eine Kaution von 10.000 Dollar auf freien Fuß gesetzt. (APA/AP)

Share if you care.