Mopedrocker im Anrollen

10. März 2009, 18:21
7 Postings

Die US-Beidlrock-Band "Eagles Of Death Metal" im Wiener Chelsea

Die gute Nachricht: Die superlustige US-Beidlrock-Band Eagles Of Death Metal spielt nächsten Dienstag in der Wiener Arena. Die schlechte Nachricht (für alle, die bislang noch keine Karte haben): Das Konzert ist ausverkauft. Restlos, Anreise sinnlos. Besser, man geht am selben Abend in das Wiener Chelsea und schaut sich Tyler an.

Die spielen zwar ein paar Ligen unter den Eagles, die Ausrichtung ist aber nicht so viel anders. Eventuell ist der Häuslschmäh noch nicht so ausgeprägt, sind die Riffs eine Spur weniger dreckig, aber sonst - Mopedfahrermusik da wie dort. Und wer den längeren Fuchsschwanz hat, ist ja eigentlich egal. Tyler eröffnen die Show für Tuesday. (flu, DER STANDARD/Printausgabe, 11.03.2009)

>> 17. 3., Chelsea, Wien, Lerchenfelder Gürtel 29-32. 21.00

Share if you care.