Weniger Bausparzinsen

10. März 2009, 17:21
posten

2010 macht sich Zinssenkung bemerkbar

Wien - Die noch hohen Einlage- und Ausleihungszinsen bei den Bausparkassen, die einmal jährlich angepasst werden, werden Anfang 2010 deutlich sinken. Einlagen werden bei der S-Bausparkasse seit Februar in der Fixvariante mit 2,5 Prozent verzinst, der variable Satz beträgt 3,3 Prozent. Die Darlehenszinsen liegen bei 4,5 Prozent fix und 5,5 Prozent variabel. 2010 werde bei den Einlagen "ein Einser" und bei den Ausleihungen "ein Dreier vorn" stehen, kündigte Josef Schmidinger, Chef der S-Bausparkasse, am Dienstag an. Heuer seien im Jänner und Februar die Einzahlungen um 34 Prozent auf 356 Mio. Euro geklettert, die Finanzierungen aber um 28 Prozent auf 206 Mio. Euro abgesackt.

Bereits ab November, Dezember sei die Nachfrage nach Bauspar-Finanzierungen stark gesunken, im Februar und März habe das Interesse aber wieder zugelegt. Insgesamt erwartet Schmidinger heuer eine schwache Finanzierungsnachfrage. (cr, DER STANDARD, Printausgabe, 11.3.2009)

Share if you care.