Neue Gerüchte zu Diablo 3

10. März 2009, 14:46
26 Postings

Erstmals werden ein mögliches Releasedatum und die Systemanforderungen genannt - Offizielle Bestätigung gibt es bislang noch keine

Kaum ein Titel wird so heiß ersehnt. Selten war das Interesse an einem Spiel so groß. Und dennoch halten sich die offiziellen Meldungen darüber in Grenzen. Die Rede ist von Blizzards kommenden Hack'n Slay-Abenteuer Diablo 3. Nun sind im Internet erste Meldungen bezüglich eines möglichen Releasetermins und der Systemanforderungen aufgetaucht.

Mehr Fragen als Antworten

Laut eines Berichts von Kaputik soll Diablo 3 noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Die Information ist aber wahrlich mit Vorsicht zu genießen, Kaputik gilt nicht unbedingt als verlässliche Quelle. Stutzig machen vor allem die Releasetermine - so soll eine Betaversion am 11. September verfügbar sein, die finale Version dann am 24. Dezember.

Systemanforderungen

Kaputik hat nicht nur die angeblichen, wenn auch wahrlich sehr zweifelhaften - Releasetermine bekannt gegeben, sondern liefert auch gleich noch die minimalen Systemanforderungen mit. Für die SpielerInnen soll Diablo 3 folgende Hardwareanforderungen parat haben:

PC: Windows XP oder Windows Vista. Der eingesetzte Prozessor muss über mindestens 1,4 GHz Taktfrequenz verfügen. 1 GB Hauptspeicher und eine DirectX-9-Grafikkarte mit 128 MB Grafikspeicher sollen zudem auch ausreichen. Apple-AnwenderInnen brauchen laut Kaputik mindestens einen MacOS X 10.3 (Panther)-Rechner mit 1,6 GHz, 1 GB RAM und ATI- oder Nvidia-Grafikkarte mit 128 MB Speicher.

Eine offizielle Bestätigung dieser Meldung ist noch nicht vorhanden. (grex)

  • Im Internet tauchten neue Gerüchte zu Blizzards Diablo 3 auf. Diese scheinen allerdings eher unrealistisch.
    screenshot: gp

    Im Internet tauchten neue Gerüchte zu Blizzards Diablo 3 auf. Diese scheinen allerdings eher unrealistisch.

Share if you care.