Neuer Präsident des Buchhandels-Hauptverbandes

10. März 2009, 14:24
posten

Gerald Schantin folgt auf Alexander Potyka

Wien - Der bisherige Vizepräsident Gerald Schantin wurde am Montag zum neuen Präsidenten des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels (HVB) gewählt. Schantin folgt damit auf Alexander Potyka, der nicht mehr kandidierte, hieß es am Dienstag in einer Aussendung. Schantin, Geschäftsführer von Mohr Morawa Buchvertrieb, will "den Hauptverband weiterhin in seiner Funktion als unverzichtbares Sprachrohr für alle Handelsstufen ausbauen".

Neuer Vizepräsident und auch Verlegervorsitzender ist Benedikt Föger (Czernin Verlag). Erwin Riedesser, Geschäftsführer der Buchhandlung Leporello, wurde sowohl als Buchhändlervorsitzender als auch als Vizepräsident bestätigt, hieß es in der Aussendung. Thomas Eisler, Geschäftsführer der Auslieferung Hain, folgt Gerald Schantin als Vorsitzender im Buchgrossistenverband nach und ist ebenfalls zum Vizepräsidenten ernannt worden. Der neue Vorsitzende des Vertreterverbandes ist Horst Bayer (Verlagsvertreter Droemer Knaur). Als Vorsitzender des Antiquariatsverbandes wurde Norbert Donhofer bestätigt. (APA)

Share if you care.