Pfarrer Friedl: "Habe keine Angst"

10. März 2009, 12:32
425 Postings

Der Geistliche könnte sein Priesteramt einbüßen

Linz - Pfarrer Josef Friedl hat "keine Angst" vor einer möglichen Amtsenthebung nach seinem öffentlichen Eingeständnis, mit einer Frau zusammenzuleben. Er habe nichts in diese Richtung gehört, ein Gespräch mit Bischof Ludwig Schwarz werde es aber sicher geben, bestätigte der Pfarrer am Dienstag gegenüber der APA.

Noch kein Gesprächstermin

"Zu einem Gespräch wird es sicher kommen", so Friedl. Er stelle aber diesbezüglich keine Überlegungen an, er lasse es auf sich zukommen. Einen Termin gebe es vorerst nicht, erklärte der Geistliche.

Mit seiner Forderung nach einem Zölibat auf Zeit war er beim konservativen Linzer Priesterkreis auf vehemente Ablehnung gestoßen. Diesem gehört u.a. der umstrittene Windischgarstner Pfarrer Gerhard Maria Wagner, der vor kurzem einen Rückzieher von seinem Amt als Linzer Weihbischof gemacht hatte. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Friedl: Ein Gespräch mit Bischof Schwarz wird es geben

Share if you care.