DirectX10-Support für Mac und Linux

10. März 2009, 12:06
6 Postings

Codeweavers gibt Planung für die Wine-basierte Software bekannt - Crossover 8.0 bringt Support für Photoshop CS3 und Quicken 2009

In Form eines Blog-Postings gewährt Codeweavers-Chef Jeremy White einen Einblick in geplante Verbesserungen für den Windows-API-Nachbau Wine und den darauf basierenden Produkten des eigenen Unternehmens. So sei eines der zentralen Vorhaben für die kommenden Monate die Unterstützung von DirectX 10, um den Support für aktuelle Windows-Spiele unter Mac und Linux weiter zu verbessern. DirectX 9 habe man nun bereits zu weiten Teilen abgedeckt.

Crossover

Weitere Verbesserungen sind aber auch für den Bereich der Büro-Anwendungen geplant. So soll in wenigen Monaten Crossover Mac / Linux 8.0 erscheinen, mit dabei offizielle Unterstützung für eine Reihe von weiteren Programmen, etwa Adobes Photoshop CS3 oder auch Quicken 2009. Auch der Internet Explorer 7 soll endlich auf der Liste der vollständig kompatiblen Produkte landen.

Interface

Zusätzlich will man auch an der Usability von Crossover arbeiten, indem das Interface einer Generalüberholung unterzogen wird. Im Zuge dessen will man vor allem die Informationen des eigenen "Compatibility Centers" gut sichtbar integrieren, so dass die BenutzerInnen schnell eine Vorahnung davon bekommen, wie gut ein jeweiliges Windows-Programm unter Mac und Linux funktionieren wird. (apo)

Share if you care.