Endlich ein Touchscreen-Netbook von Apple?

10. März 2009, 10:24
99 Postings

Mac OS X Snow Leopard soll im Juni, ein Netbook mit Touchscreen zumindest noch in diesem Jahr auf den Markt kommen

Nachdem sich die Gerüchte über neue iMacs, Mac Minis und Mac Pros vergangene Woche bestätigt haben, sind nun weitere Spekulationen über neue Apple-Produkte aufgetaucht. Demnach soll das neue Mac OS X Snow Leopard am 8. Juni veröffentlicht werden. Zudem soll Berichten zufolge ein Netbook mit Touchscreen auf den Markt kommen.

Marktstart im Sommer sicher

Der Marktstart für Apples neues Betriebssystem ist offiziell für Sommer 2009 angekündigt, weshalb Apple-Kenner von einer Veröffentlichung auf der Worldwide Developers Conference (WWDC) ausgehen. Vergangenes Jahr hatte der pausierende CEO Steve Jobs auf der WWDC im Juni angekündigt, Snow Leopard soll in einem Jahr erscheinen. Einen genauen Termin hat Apple bislang aber noch nicht bekannt gegeben.

Vermutlich Release im Juni

Blogger David Zeiler hat im Terminkalender des Moscone Centers, wo die WWDC jährlich stattfindet, für 6. bis 12. Juni den Eintrag "Corporate Meeting" entdeckt. Zeiler geht davon aus, dass das der Termin für die WWDC ist und dass die Keynote am 8. Juni gehalten wird.

Netbook mit Touchscreen

Das zweite Gerücht betrifft die immer wiederkehrenden Spekulationen über ein Netbook von Apple. Laut Digitimes will der taiwanesische Hersteller Wintek im dritten Quartal Apple mit Touchscreens für ein Netbook beliefern. Der Hersteller habe die Zusammenarbeit mit Apple vor kurzem bestätigt, wisse aber nicht genau wofür die neuen Produkte gedacht seien. Produziert werden soll das Netbook von Quanta Computer. Bislang hat Apple die Entwicklung eines Netbooks immer zurückgewiesen. Aus jetziger Sicht dürfte es wahrscheinlicher sein, dass Apple ein normales MacBook mit einem Touchscreen ausstattet. (br)

Link

Apple

  • Konzept für einen Touchscreen-Mac von Frato.
    grafik: frato

    Konzept für einen Touchscreen-Mac von Frato.

Share if you care.