Historische Originalnachrichten zum Nachhören

9. März 2009, 16:21
3 Postings

Radio Stephansdom blickt zurück auf das Jahr 1989

Am Montag, 9. März 2009, startet auf Radio Stephansdom das neue Programmfenster "Europa 1989: Der Eiserne Vorhang fällt". Das Format mit it Chefredakteur Anton Gatnar lässt täglich um 8.10 Uhr die Ereignisse Revue passieren, die im Jahre 1989 zur Implosion des bis dahin kommunistischen Ostblocks geführt haben.

Schüsse an der Grenze, der runde Tisch in Polen, Dissidentenprozesse, das Durchschneiden des Eisernen Vorhanges, der Fall der Mauer und das Ende der Diktaturen. All diese Geschehnisse können mit Hilfe von Originalnachrichten wieder erlebt werden. "Es ist interessant, die Ereignisse von vor 20 Jahren wieder in Erinnerung zu rufen, weil viele unserer Hörer die Ereignisse noch nicht miterlebt haben oder sich nicht mehr genau erinnern können, was damals alles passiert ist", erklärt Chefredakteur Anton Gatnar die neue Sendereihe "Europa 1989: Der Eiserne Vorhang fällt" auf Radio Stephansdom 107,3. (red)

Share if you care.