Arbeitssieg auf Schalke

6. März 2009, 22:47
posten

Die Gelsenkirchner mühten sich zu 1:0-Heimsieg gegen Köln - Königsblau spielerisch erneut schwach

Gelsenkirchen - Schalke 04 hat sich am Freitag in der 23. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga zu einem 1:0-Heimsieg gegen den 1. FC Köln gemüht. Spielerisch war die Vorstellung der Gelsenkirchener aber erneut keine Offenbarung. Die 61.000 Fans sahen keine Rehabilitierung für das peinliche Aus im Cup-Viertelfinale am Dienstag gegen den Zweitligisten Mainz und verabschiedeten ihre Mannschaft mit einem Pfeifkonzert.

Den entscheidenden Treffer erzielte Jermaine Jones nach schöner Kombination über Vicente Sanchez und Ivan Rakitic schon vor der Pause (28.). Die größte Ausgleichschance vergab Köln-Verteidiger Youssef Mohamad in der Nachspielzeit. Schalke kletterte mit dem zweiten Ligasieg in Folge vorerst auf den sechsten Tabellenplatz - sechs Punkte hinter Spitzenreiter Hertha BSC Berlin, der am Samstag auswärts gegen Energie Cottbus antritt. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein Sieg ohne Glanz für Königsblau gegen Köln.

Share if you care.