Sport verlängert Leben wie Tabak-Verzicht

8. März 2009, 10:00
55 Postings

Männer, die erst mit 50 Jahren mit Sport beginnen haben gleiche Lebenserwartung wie lebenslang aktive Männer

Stockholm (APA/AFP) - Besser spät als nie: Einer schwedischen Studie zufolge haben Männer, die erst im Alter von 50 Jahren mit Sport beginnen, die gleiche Lebenserwartung wie lebenslang aktive Männer. Der Effekt sei vergleichbar damit, mit dem Rauchen aufzuhören, hieß es in der am Freitag auf der Website des "British Medical Journal" veröffentlichten Untersuchung.

Seit 1970 waren 2.205 damals 50 Jahre alte Männer und ihre Bewegungsverhalten in regelmäßigen Abständen untersucht worden. Dabei ergab sich, dass zunehmende körperliche Aktivität im mittleren Alter die Sterblichkeitsraten auf das Maß sinken ließ, das Männer mit lebenslang hoher Aktivität erreichten. Dazu müsse jedoch für fünf bis zehn Jahre regelmäßig Sport getrieben werden. Der Studie zufolge treibt die Hälfte der Männer in westlichen Ländern im mittleren Lebensabschnitt keinen Sport. (APA/AFP)

Share if you care.