"Android wird das Windows der Zukunft"

6. März 2009, 14:01
18 Postings

T-Systems Chef sieht die Zukunft in Googles freiem Mobil-Betriebssystem - Schlechte Noten für Windows Mobile

Kein Blatt vor den Mund nahm sich der Chef der Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom im Rahmen einer Veranstaltung auf der CeBIT: "Android wird das Windows der Zukunft sein" zitiert die Financial Times Deutschland den T-Systems-Boss Reinhard Clemens.

Ansatz

Die Vorteile von Android sieht er dabei vor allem in dessen offenem Ansatz und der großen Flexibilität. So ließen sich damit lizenzkostenfrei Anwendungen entwickeln, die - über kurz oder lang - auf einer Fülle von unterschiedlichen Endgeräten laufen werden. Einen weiteren Pluspunkt für das Google-System macht Clemens aus der Netzbetreiberperspektive aus, diese würden durch Android unabhängiger von den jeweiligen Hardwareherstellern.

Mobile

Das Verdikt für Microsofts Bemühungen in diesem Bereich fällt dagegen recht eindeutig aus: Windows Mobile "frisste einfach zu viel Energie", entsprechende Geräte müssten ständig neu aufgeladen werden, so Clemens. (red)

Share if you care.