Crosby meldet sich zurück

6. März 2009, 12:07
26 Postings

Treffer beim Comeback gegen Florida Panthers, Penguins siegten 4:1 - Capitals unterlagen ohne verletzten Owetschkin

Wien - Ohne seinen NHL-Top-Torschützen Alexander Owetschkin haben die Washington Capitals am Donnerstag eine überraschende 1:2-Heimniederlage gegen die Toronto Maple Leafs bezogen. Der Russe, mit 46 Treffern überragender Torschütze der Liga, musste wegen einer Fersenverletzung pausieren, er sollte aber bald wieder fit sein.

Ein Comeback gab dagegen Sidney Crosby. Der Kanadier fehlte den Pittsburgh Penguins vier Spiele, die die Penguins allerdings auch ohne ihren Jungstar gewannen. Crosby meldete sich beim 4:1-Erfolg über die Florida Panthers gleich mit dem Treffer zum 1:1-Ausgleich zurück. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Crosby netzt.

Share if you care.