Comeback der Trainleaders

5. März 2009, 19:42
posten

Tourneestart für Grazer Indie-Formation

In Graz in einer Rockband zu spielen, mache ungefähr so viel Sinn, wie in der Wüste Staubsauger zu verkaufen, befinden die vier Mitglieder der Band The Trainleaders. Und trotzdem: In den 90ern galt die Band als vielversprechende Indie-Formationen der Stadt.

Doch nach der dritten CD "Stranger Than Before" verschwand man in eine lange kreative Pause, die nach einem Abschied für immer aussah. Nix da! Man hat jenseits der Öffentlichkeit an anderen Projekten und gemeinsam an neuer Musik gebastelt.

Nun sind die Zugführer Marcus Heider, Günter Hohl und Heuler wieder zurück, zwar ohne Schlagzeugerin Anne, dafür mit Neuzugang Michael Willmann und jeder Menge neuer Songs. Start der Comeback-Tournee. (cms / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 6.3.2009)

 

6.3. Graz, Orpheum. 20.30

Share if you care.