AT&S: RCB senkt Kursziel

5. März 2009, 12:36
posten

Wien - Die Analysten der RCB haben ihr Kursziel für die Aktien des heimischen Leiterplattenherstellers AT&S von 6,10 auf 4,60 Euro gesenkt. Die Anlageempfehlung "Buy" wurde jedoch bekräftigt.

Aufgrund eines stärker als erwarteten Rückgangs im Industrie- und Medizinbereich wurden die Gewinnschätzungen für 2008/09 und 2009/10 zurückgenommen. Für das Geschäftsjahr 2008/09 wird nun mit einem Verlust pro Aktie von 0,10 Euro gerechnet. Für das Folgejahr erwarten die Experten einen Gewinn von 0,34 Euro je Aktie. (APA)

Share if you care.