"austria.com/plus" jetzt auch mobil

24. November 2008, 16:13
posten

Der Vermarkter erweitert sein Produktportfolio ab sofort um die Vermarktung der mobilen Versionen seiner Onlineangebote

Der Onlinevermarkter "austria.com/plus", ein Tochterunternehmen des Vorarlberger Medienhauses, erweitert sein Produktportfolio ab sofort um die Vermarktung der mobilen Versionen seiner Onlineangebote. Geschäftsführer Stefan Unterberg: "Wir haben uns dazu entschlossen, neben der klassischen Vermarktung der sich in unserer Angebotspalette befindlichen Onlineportale, nun auch die mobilen Versionen dieser Portale zu vermarkten. Wie auch in der Vermarktung von Onlineangeboten, hier seien unsere 'general interest'-Portale, deren mobile Ableger bereits am Markt verfügbar sind - wie www.vienna.at, www.vol.at oder www.salzburg24.at die über spezielle iPhone Applikationen für den Partybereich verfügen - genannt, werden wir hinkünftig auch Fremdportale vermarkten."

Kreative Werbung im "Mobile Web"

Unterberger: "Onlinewerbeformen am Handy erzielen, aufgrund der Darstellung in diesem neuen Umfeld, eine respektable Akzeptanz - hier werden Clickraten von rund zehn Prozent erreicht - und die Entwicklung von geeigneten Angeboten wird eine konstruktive Verschränkung von Werbeform und Content gewährleisten. Der sehr progressive mobile Onlinemarkt befindet sich zwar noch in der Entwicklung jedoch werden wir als Onlinepionier in Österreich hier aktiv mitgestalten und unser Know-how einbringen und anbieten". (red)

    Share if you care.