Sabres-Konkurrenz sackt ein

4. März 2009, 11:29
13 Postings

Auswärtssiege von Carolina, Pittsburgh und Florida

Wien - Drei der schärfsten Konkurrenten der Buffalo Sabres um einen Play-off-Platz in der  NHL haben am Dienstag allesamt Auswärtssiege gefeiert. Die Carolina Hurricanes kamen zu einem überraschenden 5:2-Erfolg bei den Washington Capitals, die Pittsburgh Penguins durften über ein 3:1 in Tampa jubeln. Die Florida Panthers gewannen in Atlanta 4:3.

Die Sabres, bei denen Thomas Vanek am Mittwoch sein Comeback nach dreieinhalbwöchiger Verletzungspause gab, liegen mit 69 Punkten nach zuletzt drei Niederlagen in Folge mit zwei ausgetragenen Spielen weniger als Carolina (71) und Pittsburgh (72) auf Platz zehn der Eastern Conference.

 

Share if you care.