Binder+Co 2008 mit deutlichem Umsatz- und Ergebnisplus

4. März 2009, 09:52
posten

Ausblick gut - Ebit um 47 Prozent auf 7,2 Millionen Euro gestiegen - Auftragslage gut

Wien - Der börsenotierte steirische Maschinen- und Anlagenbauer Binder+Co hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2008 mit einem deutlichen Umsatz- und Ergebnisplus abgeschlossen und die vorläufigen Unternehmensdaten heute, Mittwoch, bestätigt. Wie bereits im Februar gemeldet, steigerte Binder seinen Umsatz im Vorjahr um 37,4 Prozent auf 73,45 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis (EBIT) legte um 47,2 Prozent auf 7,20 Mio. Euro zu. Auch der Auftragseingang lag mit 85,25 Mio. Euro um 48,3 Prozent über dem Vorjahr.

Von der Konjunkturschwäche ist das Unternehmen laut heutiger Mitteilung auf der Homepage bisher nur moderat betroffen. Dennoch sei eine weiterreichende Vorhersage zur Unternehmensentwicklung derzeit schwierig. Auf Grundlage des hohen Auftragsstands erwartet Binder+Co, dass das gute Umsatz- und Ebit-Niveau von 2008 im neuen Geschäftsjahr gehalten zu können. Nach dem starken Wachstum in den Jahren 2007 und 2008 wäre es auch unter normalen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen schwer, Umsatz und Ergebnis der Vorjahre zu übertreffen, heißt es. (APA)

Share if you care.