Drei Kilo mehr bei Air Malta

3. März 2009, 21:59
posten

Bisher durften nur fünf Kilo Handgepäck transportiert werden

Air Malta ändert mit dem Sommerflugplan die Handgepäcksbestimmungen. Bisher durften nur fünf Kilo mit an Bord genommen werden, ab 29. März sind acht Kilogramm erlaubt. Erlaubt ist ein Handgepäcksstück mit den maximalen Maßen von 18 x 45 x 50 Zentimetern.

Air Malta fliegt ab 29. März von Mittwoch bis Sonntag jeweils täglich ab Wien nach Malta und wieder retour. (red)

Share if you care.