Radio-Tipps für Mittwoch

3. März 2009, 17:44
posten

Ausgewählt - Abenteuer Interpretation | Radiogeschichten: Tatort | Journal-Panorama: Frauen in Afghanistan | Dimensionen - Grün und gut | Homebase | Apartement politX | Salzburger Nachtstudio

10.05

MAGAZIN

Ausgewählt - Abenteuer Interpretation Mein Singen ist ein Rufen nur aus Träumen. Lieder, Klavier- und Kammermusik von Fanny Hensel-Mendelssohn im Interpretationsvergleich. Bis 11.35, Ö1

11.40

MAGAZIN

Radiogeschichten: Tatort Bei Günter Kunert „gibt es nichts zu sehen". Trotzdem reimen sich die Passanten ihre eigenen Geschichten zu den Polizisten, die sie vom vermeintlichen Tatort vertreiben, zusammen. Es liest Fritz von Friedl. Bis 12.00, Ö1

18.25

MAGAZIN

Journal-Panorama: Frauen in Afghanistan Ein Lagebericht anlässlich des internationalen Frauentages. Gestaltung: Elisa Vass. Bis 18.55, Ö1

19.05

MAGAZIN

Dimensionen - Grün und gut Kalifornien setzt auf das Geschäft mit dem Klimawandel. Risikokapitalgeber investieren Milliarden in Firmen, deren Technologien die Welt vor dem Klimakollaps bewahren sollen. Bis 19.30, Ö1

19.00

MUSIK UND MAGAZIN

Homebase Christoph Weiss zum Begriff „Urheberrecht" anlässlich des Pirate-Bay-Prozesses. Weiters zu hören: Das neue Album „Goldener Trash" von Angelika Express. Bis 22.00, FM4

19.05

MAGAZIN

Apartement politX Freies Radio aus Graz: 1) Protest gegen den Bau der Murkraftwerke. 2) Aktionstag am 28. März: „Wir zahlen nicht für eure Krise". 3) Erklärungsversuche zu Kärnten: Wurde das BZÖ trotz oder wegen des Rassismus des Spitzenkandidaten gewählt? Bis 20.00, Radio Helsinki, fR Graz 92,6

21.01

MAGAZIN

Salzburger Nachtstudio - „Jetzt!" Die zwei Seiten der Spontaneität erörtern neben Medizinern, Zoologen und Psychoanalytikern die Philosophen Robert Pfaller und Roman Widholm. Gestaltung: Ulrike Schmitzer. Bis 22.00, Ö1

Share if you care.