Auslöser einer Lawine soll zahlen

3. März 2009, 10:32
29 Postings

Eine Lawine am Kitzsteinhorn hatte einen Mann auf der Piste teilverschüttet - Der Lawinenauslöser soll nun für die Kosten der Bergung aufkommen

Vergangenen Samstag hat eine Lawine am Kitzsteinhorn einen Mann auf der Piste teilverschüttet. Er blieb unverletzt und konnte aus den Schneemassen befreit werden. Die Lawine sei von einem anderen Skifahrer ausgelöst worden, der im freien Gelände unterwegs war. Der soll nun für die Rettungskosten aufkommen, wie teletext.orf.at berichtet, es handle sich um einen Skilehrer aus Tschechien. (red)

Share if you care.